Gerätehausneubau Albersdorf


Der Feuerwehrbedarfsplan der Stadt Vilshofen an der Donau hat ergeben, dass im Ortsteil Albersdorf ein wasserführendes Fahrzeug mit Atemschutz stationiert werden soll. Das bisherige Feuerwehrgerätehaus im Zentrum von Albersdorf bietet für das neue Löschfahrzeug nicht den erforderlichen Platz. Durch die bereits beengte Situation am aktuellen Standort kann das bestehende Gerätehaus nicht erweitert werden. Der Baubeginn fand am 02. März 2020 statt. Die Fertigstellung ist für Anfang 2021 geplant. 

 

Der Standort des neuen Gerätehauses befindet sich zwischen den beiden Ortschaften Albersdorf und Dobl, sowie in unmittelbarer Nähe zum Albersdorfer Industriepark. Außerdem besteht eine direkte Anbindung an den Autobahnzubringer St2119. Beauftragter Architekt ist das Büro Maier & Maier aus Vilshofen.

Quelle: www.geoportal.bayern.de

Aktuelles erfahren Sie auf unserer Facebookseite hier.